Unternehmen

Brack Kaffee - Von der Plantage in die Tasse

 

Die Geschichte unserer Rösterei ist eng mit der Geschichte der Familie Brack verbunden. Johann Brack verließ 1925 seine Heimat Deutschland, um sich nahe Villa Rica im Hochland des Amazonas am Fuße der Anden niederzulassen. Im dortigen Urwald legte er eine erste Kaffeepflanzung an und experimentierte mit verschiedenen Anbaumethoden und Varietäten des Arabica. Durch 15 Jahre währende harte Arbeit gelang es ihm unter Mithilfe einiger Einheimischer, im hügeligen Bergwald eine mustergültige Plantage zu kultivieren, welche die Basis für die lange Familientradition und Leidenschaft der Bracks für den Kaffeeanbau bilden sollte.

 

Beseelt mit der Erfahrungen dreier Generationen bewirtschaften die Bracks seither ihre Plantagen nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus. Beginnend mit der Pflege und dem Beernten der Kaffeepflanzen von Hand, über die Aufforstung von Schattenbäumen im Einklang mit dem lokalen Ökosystem bis hin zur sozioökonomischen Absicherung der Mitarbeiter hinsichtlich Unterkunft, Ausbildung, Krankenversorgung und Entlohnung verstehen sich die Mitglieder der Familie Brack als Bewahrer echter ökologischer Agrarkultur und ursprünglicher Kaffeeleidenschaft.

 

Der Philosophie außergewöhnlicher qualitativer Standards innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette  folgend gründete Carlos Brack 2002 die Manufaktur in Bargeshagen bei Rostock. Wir teilen diese Passion für die besten sortenreinen und 100% ökologisch angebauten Kaffees dieser Welt und rösten ausschließlich Spitzenrohkaffees nach unserem traditionellen System: wenig Hitze & viel Zeit zur schonenden Entfaltung des perfekten Aromas mit feinen geschmacklichen Nuancen und Varianten bei Säure und Körper. „Von der Plantage bis in die Tasse“ beantworten wir sämtliche Fragen seitens Profi oder Privatperson zum Thema Kaffeegenuss und beraten gerne zu den einschlägigen Themen wie Kaffeeauswahl, Verarbeitungs- und Zubereitungsmethoden oder Lagerung. Besonders interessierten Liebhabern bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen einer hausinternen Schulung oder privaten Führung durch unsere Manufaktur einen tieferen Einblick in die Materie der Kaffeeveredelung zu gewinnen.

Die Kaffeerösterei Brack ist Mitglied im Weltverband für Kaffeespezialitäten SCA, der Specialty Coffee Association.